Angemeldet als: guest
20152012
Jan. - -
Feb. - -
März - -
Apr. - -
Mai - -
Juni 2 -
Juli - 1
Aug. - -
Sept. - -
Okt. - -
Nov. - -
Dez. - -
Alle 2 1
[Alle] Echinocereus salm-dyckianus (langdornig)
Familie / Art Beschreibung Haltung

Echinocereus salm-dyckianus (langdornig)

#5001
 
Synonyme:
Echinocereus scheeri var. salm-dyckianus (F. Scheer) Lodé (1995) (nom. inval., Art. 33.3)
Echinocereus scheeri ssp. scheeri
Herkunft:
Mexiko (Chihuahua, Durango) in 2000–2300 m Höhe
Standort:
Im Sommer im Freien (vollsonnig); im Winter kühl halten.
Wuchs:
benannt nach Fürst Salm-Dyck teils liegend, wieder aufgerichtet weiterwachsend, gelbgrün, gruppenbildend Rippen 7–9, schwach gebuchtet 8–9 Randdornen, ca. 1 cm lang 1 Mitteldorn, etwas länger, oft unten verdickt, vorgestreckt Blüten bis 10 cm lang, möhrenfarbig, öffnen am späten Nachmittag, bei starker Sonne geschlossen, Röhre schlank, zart behaart, weißborstig
Blütenfarbe:
orange-karotte
Zuletzt geblüht:
- 07.06.2015 / 18:34