Angemeldet als: guest
2020201920182017201620152014201320122002
Jan. 5 - - - - - - - - -
Feb. - - 1 - 3 - - - - -
März - 1 - 4 10 - - 1 - -
Apr. 18 4 3 14 25 3 - - - -
Mai 19 9 27 3 32 33 - 2 - -
Juni - 1 5 5 19 33 7 5 - 1
Juli - 1 - 6 1 14 26 - 4 -
Aug. - 7 7 1 - 3 57 - 1 -
Sept. - 46 12 3 - 1 2 1 - -
Okt. - 13 - - - - - - - -
Nov. - - - - - - - - - -
Dez. - 18 13 2 - - - - - -
Alle 42 100 68 38 90 87 92 9 5 1
[Alle]
Beschreibung: Photos:

29.04.2020 / 10:47 / Nr: #799 / Blütenfarbe: weiss, gelber Rand
Chamaecereus silvestrii (Hybride #147: Weiss, gelber Rand)

Leider ist die Blüte rein-weiss OHNE gelber Rand ausgefallen...

29.04.2020 / 10:46 / Nr: #798 / Blütenfarbe: gelb-rosa
Echinopsis eyrisii (Hybride #129: Div Heroes Stawo 319)

Die Blüte wollte bei dem nasskalten Wetter nicht so recht aufgehen - und sieht auch meiner bereits seit längerem gepflegte Hybride #56 nicht unähnlich - hat jedoch etwas härtere Farben...

24.04.2020 / 14:20 / Nr: #795 / Blütenfarbe: rosa - rötlich
Chamaecereus silvestrii (Hybride #171: rosa - rötlich (XS))

Wie eine kleine Prinzessin - nur rund 3.5 cm Blütendurchmesser - präsentiert sich dieses Pflänzchen.

Blütenfarbe ist dann wohl ein rosa Ton mit rötlicher Tendenz....
(oder so etwas in der Art).

21.04.2020 / 13:00 / Nr: #791 / Blütenfarbe: rosa-orange-gelb
Echinopsis eyrisii (Hybride #56: Rosa orange gelb)

Endlich habe ich (glaube ich) die Pflanze, welche ich beim Kauf nicht korrekt angeschrieben habe aufgrund der Blüte wieder gefunden...

Gleichzeitig haben auch bereits 2 Kindel geblüht - jedoch in etwas weniger intensiven Farben wie die Mutterpflanze...

Photo 1 = Mutterpflanze, Photo 2 = Kindel #1, Photo 3 = Kindel #2...

20.04.2020 / 13:00 / Nr: #789 / Blütenfarbe: gelb
Echinopsis aurea var. shaferi

Knapp 4 Jahre nach dem Erwerb der Pflanze hat diese nun endlich eine super schöne und für die Pflanzengrösse recht grosse Blüte (rund 6 cm Durchmesser) angesetzt...

Die Pflanze ist ganz allgemein sehr vermehrungsfreudig, jedoch recht langsamwüchsig...

Reichlicher Pollenspender - wurde für eine Hybridisierung mit Chamaecereus silvestrii gleich einmal ausprobiert - Ergebnisse sind in ca. 2 - 3 Jahren zu erwarten...

19.04.2020 / 17:21 / Nr: #793 / Blütenfarbe: rosa-orange-gelb
Echinopsis eyrisii (Hybride #56: Rosa orange gelb)

Noch ein paar Tage und dann ist es endlich soweit - ich hoffe auf eine positive Überaschung...

18.04.2020 / 12:00 / Nr: #794 / Blütenfarbe: Hybride unbekannt
Chamaecereus silvestrii (Hybride #143: Vivid (CH 10 ?))

Etwas kleine Blüte, dafür recht vielschichtige Farbe von rötlich-orange bis bläulich-magenta.. ist alles vorhanden...

15.04.2020 / 13:00 / Nr: #788 / Blütenfarbe: violett-rosa
Lobivia caineana

Die tief-vielett-rosa Blüte ist zwar im Vergleich zum Pflanzenkörper recht klein - gefällt mir jedoch sehr gut...

Eine weitere Knospe wird wohl nächstens auch zum Blühen gelangen. Zudem hat sich der Spross auch schon recht gut entwickelt...

09.04.2020 / 12:00 / Nr: #786 / Blütenfarbe: weiss
Echinopsis eyrisii (Hybride #165: Weiss)

Ich beobachte die Knospenbildung nun schon seit dem 23.03.2020 (Bild 2 = 25.03., Bild 3 = 27.03. Bild 1 = 09.04.2020).

Nun ca. 2 Wochen später kann es sich (sicherlich) nur noch um ein paar Tage handeln - dann weiss ich endlich ob die Blüte dieser Monster-Echinopsis wirklich weiss ist, wie ich annehme...

Geduld soll bekanntlich den Charakter stärken...

08.04.2020 / 12:00 / Nr: #783 / Blütenfarbe: rot leuchtend
Mediolobivia HJ 11150 rot-leuchtend

Diese kleine Mediolobivia überascht ein Jahr später bereits mit zwei wunderbaren Blüten - hält max. 2 Tage...

04.04.2020 / 12:15 / Nr: #781 / Blütenfarbe: gold-orange
Echinopsis eyrisii (Hybride #138: 2010-01)

Kleiner Kerl mit grosser Ausstrahlung...! Super schöne und rund 12 cm lange Blüte mit ca. 9 cm Durchmesser und super Farbe...

04.04.2020 / 12:10 / Nr: #780 / Blütenfarbe: lachs - oranger Mittelstreifen
Echinopsis eyrisii (Hybride #169: Lachs - oranger Mittelstreifen)

Einen Tag später haben noch 3 weitere Pflänzchen geblüht, weitere Knospen werden in Kürze nachfolgen...

04.04.2020 / 12:05 / Nr: #779 / Blütenfarbe: rosa-orange-gelb
Echinopsis eyrisii (Hybride #135: 2005-06)

Lange Blütenform (16 cm) und grosse Blüte (8 cm) mit sehr ansprechender Blütenfarbe, welche jedoch etwas weniger kräftig ist, als dies im Onlinekatalog von Wessner angeboten wird....

04.04.2020 / 12:00 / Nr: #777 / Blütenfarbe: gelb hell
Echinopsis eyrisii (Hybride #126: 2000-08 (gelb, weiss-roter Schlundring))

Dieses kleine Pflänzchen hat zum ersten Mal geblüht und diese super Blüte entwickelt....

Wessner 2000-08 (und nicht 2000-18, wie das Schildchen es ausgewiesen hat...)

04.04.2020 / 12:00 / Nr: #778 / Blütenfarbe: weiss
Trichocereus terscheckii

Beide Pflanzen haben bis jetzt mehrere Knospen angesetzt jedoch davon nur 1, dafür jedoch eine gigantische Blüte angesetzt...

04.04.2020 / 12:00 / Nr: #787 / Blütenfarbe: magenta-rosa, grün-gelblich-weisser Schlund
Echinocereus berlandieri

Mehr geht wohl nicht mehr...?

Aber sieht immer noch sehr verdächtig nach E. penthalophus aus...

03.04.2020 / 12:00 / Nr: #776 / Blütenfarbe: lachs - oranger Mittelstreifen
Echinopsis eyrisii (Hybride #169: Lachs - oranger Mittelstreifen)

Eine sehr ansprechende, recht kleinbleibende Echinopsis Hybride mit lachsroten, eher kleinen Blüten mit schwach ausgeprägtem orangem Mittelstreifen

03.04.2020 / 12:00 / Nr: #790 / Blütenfarbe: weiss
Echinopsis pseudodenudata (?)

Grösser und mehr geht nicht !

Diese Echinopsis hat doch tatsächlich 9 Blüten (und noch weitere Knospen) angesetzt - was für ein Kraftakt...!