Angemeldet als: guest
20202019
Jan. - -
Feb. - -
März - -
Apr. - -
Mai 1 2
Juni - -
Juli - -
Aug. - -
Sept. - -
Okt. - -
Nov. - -
Dez. - -
Alle 1 2
[Alle] Echinocereus coccineus ssp. rosei
Gattung / Art Beschreibung Haltung

Echinocereus coccineus ssp. rosei

#7080 / wird gepflegt seit: 11.05.2019
 
 
Synonyme:
Echinocereus rosei Wooton & Standley (1914).)
Echinocereus triglochidiatus var. rosei (Wooton & Standley) W. T. Marshall (1950)
Echinocereus polyacanthus var. rosei (Wooton & Standley) Weniger (1970) (nom. inval.)
Echinocereus coccineus G. Engelmann (1848)
Herkunft:
New Mexiko - Doña Ana, Otero, Sierra, Soccoro, Lincoln, Valencia und Luna Counties in 1200–1600(-1900) m Höhe
Standort:
Bei trockener Überwinterung kann dieser Echinocereus 15-20 Grad minus aushalten. Ein heller und trockener Standort im Winter (0-10 Grad)fördert die Blütenbildung. Wie bei allen Echinocereen sollte man während der Wachstumszeit nicht mit Dünger und Wasser sparen.
Pflanzen- und Blütengrössen:
Pflanze Ø: 0.0 / Länge: 0.0 / Blüte Ø: 0.0 / Länge: 0.0
Blütenfarbe:
rosa- weisse Mitte
Zuletzt geblüht (...und photographiert):
- 12.05.2020 / 14:00
- 22.05.2019 / 13:14
- 11.05.2019 / 12:00